Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Lebenslauf

 

Peter Pöppel  wurde 1962 in Regensburg geboren. Im Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen, wo er als Solist auf zahlreichen Tourneen des Knabenchores hervortrat, wurden durch die intensive musikalische Ausbildung schon in seiner Kindheit und Jugend die Grundlagen für seine spätere Laufbahn gelegt. Nach Abitur, Zivildienst, theologisch- philosophischen Studienjahren in München und einer musiktherapeutischen Fortbildung in Berlin, studierte er Gesang und Klavier am Konservatorium in München, extern bei Ilse und Hans Hagen und besuchte das Opernstudio unter Leitung von Wolf Busse. Meisterkurse bei John Shirley-Quirk, Prof. Kurt Widmer, Thomas Quasthoff, sowie eine zweijährige Weiterbildung bei James Taylor  schlossen sich an. Konzertreisen und Opernproduktionen führten ihn als Solist und Ensemblesänger quer durch Europa, nach Israel, USA und Japan. Seit 1992 singt er im Konzertchor des Bayerischen Rundfunks. Von 2000-2016 war er Mitglied beim Collegium Vocale Gent. Seit 1993 führt Peter Pöppel ein eigenes Gesangsstudio in München, wo er Studierende und Sänger aller Altersklassen und Leistungsstufen unterrichtet und begleitet. 2005 schloss er mit dem AFAR  Diplom die Ausbildung zum Atemlehrer und Atemtherapeuten am Institut für Atemlehre Dr. Anne Schaeffer-Riedl ab und arbeitet seither in eigener Praxis. 2006 wurde er zum REIKI Meister und Lehrer eingeweiht. Er arbeitete als Voice Coach für verschiedene Organisationen wie z.B. die Internationale Bachakademie Stuttgart, hält Vorträge, gibt Kurse, Seminare und Fortbildungen für Musiker, Sänger, Schauspieler und Menschen in Sprechberufen.