Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Lebenslauf

Peter Pöppel

wurde 1962 in Regensburg geboren, wo er als Knabensolist bei den Regensburger Domspatzen seine erste musikalische Ausbildung erhielt. Nach Zivildienst, Studium Generale und einer musiktherapeutischen Fortbildung in Berlin, studierte er in München extern am Richard-Strauss-Konservatorium Gesang (Lyr.Bariton) bei Ilse und Hans Hagen und im Nebenfach Klavier bei Jürgen von Oppen und besuchte die Opernschule. Meisterkurse bei Prof. Kurt Widmer, John Shirley Quirk und Thomas Quasthoff folgten. Opernengagements führten ihn u.a. an die Oper Leipzig (Der Schuhu, 1995), an die Staatsoper München (Ubu Rex, 1995) und zu den Salzburger Festspielen (Idomeneo, 2000). Als Chorist und Solist bereiste Peter Pöppel mit verschiedenen Ensembles wie dem Chor der Bayer. Staatsoper, dem Chor des Bayer. Rundfunks, der Gächinger Kantorei Stuttgart und dem Collegium Vocale Gent ganz Europa, Israel, Japan und konzertierte in New York und Moskau. Seit 1990 lehrt er in seinem eigenen Gesangsstudio Klavier, Gesang und Sprecherziehung für Laien und Profis aller Altersgruppen, gibt Seminare und Workshops zum Thema Atem und Stimme. Im Jahre 2005 schloss er die Ausbildung zum Dipl. Atemtherapeuten am Institut für Atemlehre Dr. Anne Schaeffer-Riedl in München ab. Im Jahre 2006 folgte in Bangkok die Ausbildung zum NUAD Praktiker an der Wat Po Medical School und nach mehrjähriger Reikipraxis die Einweihung zum REIKI Meister und Lehrer durch Reikimeister Graham Rowe. Peter Pöppel lebt und lehrt freischaffend in München.